Milch

Aktuelles

18.05.2017 12:00

mehr
Haupt seite > Milch

Die Vorteile von Ziegenmilch

Ziegenmilch ist ein vollwertiges Nahrungsmittel für Menschen jeden Alters. Es fördert die geistigen Fähigkeiten und ein langes Leben. Außerdem ist sie ein idealer Kuhmilchersatz in Fällen von schlechter Absorption, Verdauungsstörungen, Koliken bei Säuglingen, bei Kuhmilcheiweißunverträglichkeit und bei Nahrungsmittelallergien.

Weiße Ziegenmilch ist biologisch sehr wertvoll. Sie enthält sämtliche vom Körper benötigten Aminosäuren. Zusätzlich enthält  Ziegenmilch Kasein, wie es auch in der menschlichen Muttermilch enthalten ist. Das Eiweiß der Ziegenmilch bildet lockere und glatte Kaseingerinsel, so dass es im Verdauungstrakt sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen leicht verdaut und aufgenommen werden kann. Ziegenmilcheiweiß enthält im Gegensatz zur Kuhmilch keine Globulin Fraktionen, die im menschlichen Körper Allergien hervorrufen können.

Das Fett der Ziegenmilch ist reichhaltig an ungesättigten Fettsäuren. Es ist auf natürliche Weise homogenisiert, das heißt, es besteht aus kleinsten Kügelchen, wodurch es leicht zu verdauen ist, leicht vom Körper aufgenommen werden kann und ist zudem diätisch. Durch sein natürlich homogenisiertes Fett senkt Ziegenmilch den Cholesterinspiegel.

Kohlenhydrate – hauptsächlich Laktose, so wie sie in jeder tierischen Milch vorkommen.

Enthaltene natürliche Mineralstoffe sind hauptsächlich Kalzium, Phosphor, Kalium, Chlor, Magnesium sowie Spurenelemente wie zum Beispiel Molibdän oder Jod.

Als Vitamine gilt es vor allem A, B1, B2, PP, C, Pantothensäure und andere in geringeren Mengen, zu nennen.

Nährwert von 100g Ziegenmilch:
Wasser87 g
Kalzium (mg)114-163 mg
Energiewert260/62 kJ/kcal
Phosphor84-122 mg
Eiweiß (Nx 6,38)2,9 g
Eisen0,01-0,07 mg
Kasein: Laktoalbumin85:15 %
Molibdänl,25 µq
Fett3,8 g
Jod8-30 µg
Kohlenhydrate4, l g
Vitamin A22-60 µg
Natrium35-42 mg
Vitamin C9 µg
Quelle: Wirtschaftsakademie, Krakau 1993


zurückaufwärts

Nie masz zainstalowanej właściwej wersji flasha. Należy dokonać aktualizacji na stronach firmy macromedia.com